» Skip Navigation LinksStart » Über uns » Leitbild

Leitbild

Der Akademische Sportverband ist von der ETH Zürich, der Universität Zürich und der Zürcher Fachhochschule beauftragt, Sportmöglichkeiten für die Angehörigen der Zürcher Hochschulen ETH Zürich, Universität Zürich und Zürcher Fachhochschule bereitzustellen. Er betreibt die Anlagen und bietet einen kompetent geführten Sportbetrieb.

1
Der ASVZ versteht unter Sport Freude, Animation, fachliche Anleitung, Ausbildung und Beratung, sich messen, Erlebnis, Entspannung, eine verantwortungsbewusste Auseinandersetzung mit sich selbst und mit seinen Mitmenschen. Die sportliche Tätigkeit respektiert die Natur.


2
Der ASVZ ist als umfassender Dienstleister im Bereich Sport eine moderne, professionelle Nonprofit-Organisation. Mit einem ausgesprochenen Kostenbewusstsein bietet er ein günstiges Angebot.


3
Der ASVZ erkennt seine Hauptaufgabe darin, durch Sport und Spiel die Lust an der Bewegung zu vermitteln, (Selbst-) Erfahrung zu ermöglichen und soziale Kontakte herzustellen. Deshalb engagiert er sich intensiv in der sportlichen Animation und Ausbildung, um Grundlagen und Motivation für eine lebenslange sportliche Betätigung zu schaffen.


4
Der ASVZ stellt Studierenden, Angestellten, Akademikerinnen und Akademikern – und allenfalls weiteren Interessierten – ein zeitgemässes Umfeld für Breitensport zur Verfügung.

 

5
Der ASVZ unterstützt den Wettkampf und den Leistungssport und vertritt die Zürcher Hochschulen auf nationaler und internationaler Ebene.


6
Der ASVZ unterstützt seine Mitgliedervereine in ihren sportlichen Aktivitäten.


7
Der ASVZ bekennt sich als kundenorientiertes Unternehmen zur Pflicht der Information und fördert ein kritisches Feedback.

 

8
Der ASVZ versteht sich als lernendes Unternehmen. In diesem Rahmen unterhält er Instrumente zur Qualitätssicherung und zur Förderung der Kreativität. Er orientiert sich am Stand der sportwissenschaftlichen und -didaktischen Forschung.

 

9
Der ASVZ verpflichtet sich als Arbeitgeber zu einem aufgeklärten und partnerschaftlichen Umgang mit den Angestellten. Die Leitung legt Wert auf Eigenverantwortlichkeit durch Mitdenken und Mithandeln.

Copyright ASVZ. Alle Rechte vorbehalten.